20/04/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: Preiserhöhung für "Desmodur"- Isocyanate

Zum 1. Mai 2011 plant die Bayer MaterialScience AG (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) eine Preiserhöhung für aromatische Isocyanat-Derivate der Marke "Desmodur".

Die Produkte sollen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika um durchschnittlich 6 Prozent teurer werden. Von der Preiserhöhung betroffen sind Desmodur L, Desmodur IL, Desmodur HL, Desmodur E (TDI- und MDI-basiert), Desmodur RC, Desmodur RN, Desmodur RE und Desmodur RFE. Die Reihe umfasst Di- und Polyisocyanate, die als Ausgangskomponenten für Polyurethane in der Herstellung von Schaumstoffen, Elastomeren, Klebstoffen, Lacken und Fasern eingesetzt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...