01.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: TDI-Anlage in China geht 2012 in Vollbetrieb

In einer neuen Anlage am integrierten Produktionsstandort Caojing in Shanghai / China hat Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) erfolgreich eine neuartige Technologie zur Gasphasenphosgenierung getestet, die der Herstellung von Tolulen-Diisocyanat (TDI) dient.

Bei der Produktionsanlage lasse sich durch die neue Prozesstechnik der Lösungsmittelverbrauch um rund 80 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen gleicher Größe reduzieren, erklärt BMS. Die neue World-Scale TDI-Anlage wird voraussichtlich noch in diesem Jahr stufenweise in Betrieb genommen, im kommenden Jahr soll die Anlage dann mit voller Kapazität laufen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...