02/03/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: Umsatz im Jahr 2014 gestiegen

Der Bayer-Konzernumsatz stieg im Geschäftsjahr 2014 um 5,2 Prozent auf 42,3 Mrd EUR. Währungs- und portfoliobereinigt entsprach das einem Zuwachs von 7,2 Prozent. Der Umsatz des Teilkonzerns Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.de) legte dabei um 3,7 Prozent auf 11,65 Mrd EUR zu. Dieser Zuwachs sei auf höhere Absatzmengen bei Polycarbonates, Polyurethanes und Coatings, Adhesives, Specialties zurückzuführen, womit die leicht rückläufigen Absatzpreise aufgefangen wurden, hieß es auf der Bilanzpressekonferenz des Unternehmens am 26. Februar.

In der zweiten Hälfte dieses Jahres will Bayer entscheiden, ob der bis spätestens Mitte 2016 geplante Börsengang von BMS im Zuge eines IPO oder eines Spin-offs erfolgen soll, erklärte Konzernchef Marjin Dekkers in Leverkusen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...