28.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: Werksneubau für PC-Platten in China

Im Rahmen der massiven Ausbaupläne in China - mit Investitionen in Höhe von 110 Mio EUR bis 2012  - hat Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) am 20. Oktober offiziell den Grundstein für ein neues Werk zur Herstellung von Polycarbonatplatten in der Wirtschaftszone Yonghe / Guangzhou gelegt. Die Einrichtung soll bis Ende 2012 den Betrieb aufnehmen.

Vorgesehen ist zu gleichen Teilen die Produktion von optischen Paneelen sowie Hartfolien aus Polycarbonat, erklärte BMS vor Ort. Bis 2015 könne die Nennkapazität verdoppelt werden, um so dem steigenden Bedarf nach Platten und Hartfolien in der Region nachzukommen. Laut BMS wird der Gesamtverbrauch von PC-Platten in China in diesem Jahr rund 110.000 t erreichen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...