17.03.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer: TDI-Umstellung auf MDI in Brunsbüttel verschoben

Fürs Erste verschoben hat Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) den Umbau der TDI-Anlage am Standort Brunsbüttel auf die Produktion von MDI. Vor zwei Jahren hatte der Konzern angekündigt, die TDI-Linie auf MDI umzuwidmen und auszubauen. Zeitgleich sollte die europäische TDI-Produktion des Unternehmens auf die in Bau befindliche neue Anlage in Dormagen fokussiert werden, die weiterhin gegen Ende 2014 in Betrieb gehen soll.

Wie es nun aus Leverkusen heißt, habe man sich aufgrund der aktuell guten Nachfrage nach PUR-Weichschäumen entschlossen, die Produktion der Komponente TDI auch in Brunsbüttel vorerst weiter zu führen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...