28.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Becker Plastic: Rohrhersteller strafft Portfolio

Angesichts einer schwierigen Geschäftslage will der Kunststoff- und Verbundrohrhersteller Becker Plastics (Datteln; www.becker-plastics.de) in den nächsten Monaten zwei rückläufige Produktbereiche einstellen. Auch für die fortgeführten Aktivitäten seien Rationalisierungen vorgesehen, sagte Geschäftsführer Thomas Finkewirth.

Mit den Maßnahmen einher geht der Abbau von 29 Stellen. Medienberichten zufolge zählt die Belegschaft danach noch 128 Mitarbeiter. Becker Plastics spürt den Kostendruck durch den starken Wettbewerb aus dem In- und Ausland, wie Finkewirth erklärte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...