01.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Becker Plastics: Rohrhersteller in Schutzschirmverfahren

Die Becker Plastics GmbH (Datteln; www.becker-plastics.de) will sich im Rahmen eines Schutzschirmverfahrens sanieren. Einem entsprechenden Antrag entsprach das Amtsgericht Bochum und ordnete die vorläufige Eigenverwaltung an. Als vorläufige Sachwalterin wurde RA Dr. Anja Commandeur, Seniorpartnerin der Kanzlei Görg (Köln; www.goerg.de), bestellt.

Als Hauptgrund für die wirtschaftliche Schieflage nennt der Dattelner Hersteller von PE-Rohren den Preisverfall aufgrund von Überkapazitäten im Markt und dem damit verbunden harten Wettbewerb. Ein Personalabbau sei in diesem Zusammenhang "unumgänglich", sagt Sascha Allissat, der zusammen mit Thomas Finkewirth die Geschäftsführung bildet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...