Benetzung von Oberflächen - Den Ursachen der polaren Hydrophobie auf der Spur

Auf der Diamantoberfläche wechselwirkt ein adsorbiertes Wassermolekül mit einem starken elektrischen Feld (links), an fluorierter Oberfläche (rechts) ist es im praktisch feldfreien Raum. Abbildung: Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM