23.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Berleburger Schaumstoffwerke: Künftig eigene PUR-Prepolymere

Wegen anhaltender Proteste von Anwohnern und Umweltverbänden hat sich der PUR-Verarbeiter Berleburger Schaumstoffwerke GmbH (BSW, Bad Berleburg; www.berleburger.com) entschlossen, das Fassungsvermögen des geplanten TDI-Tanks im Berleburger Werk "Raumland" deutlich zu reduzieren. Das bestätigte Marketingleiter Albrecht Rieger.

Insgesamt soll ein niedriger siebenstelliger Betrag in Tanks für TDI, MDI und Polyole investiert werden. BSW will die für PUR-gebundene Sportböden und industrielle Dämmmatten benötigten Prepolymere selbst herstellen, anstatt sie wie bisher zuzukaufen. Noch 2014 will BSW mit der Prepolymerproduktion beginnen, erforderlich für die Tankinstallation ist jedoch die Genehmigung der Bezirksregierung, die nicht vor Sommer kommen soll.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...