02/07/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bianor: Polnischer Spritzgießer baut Produktion in Rumänien aus

Das Spritzgießunternehmen Bianor (Bialystok / Polen; www.bianor.pl) investiert in sein Werk in Rumänien, um die Aktivitäten in den Bereichen Automotive, E&E sowie Konsumgüter auszubauen. Am Standort Ploiesti, den die Polen im vergangenen Jahr eröffneten, erweiterte das Unternehmen das Leistungsspektrum um das Gasinnendruck-Spritzgießen sowie das Zwei-Komponenten-Spritzgießverfahren.

Zudem sollen im Laufe des Jahres vier neue Spritzgießmaschinen angeschafft werden, teilt Bianor mit. Mit der europäischen ISO-Zertifizierung für den Standort soll weiterhin die Marktposition im Bereich Automotive gestärkt werden. Mit den Maßnahmen wappne sich das Unternehmen für die Weiterentwicklung von Kundenprojekten und die steigende Nachfrage insbesondere aus dem deutschen Markt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...