04.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Biaxplen: Ausbau der Kapazität für BOPP-Folien in Region Samara

Am Standort Novokuybyshevsk in der russischen Region Samara hat Biaxplen (Nishny Nowgorod / Russland; www.biaxplen.ru) eine neue Produktionslinie für BOPP-Folien in Betrieb genommen. Dadurch steigt die Kapazität vor Ort um mehr als das Doppelte, wie der Mutterkonzern Sibur (Moskau / Russland; www.sibur.ru) mitteilt. Die neue Linie des Herstellers Brückner Maschinenbau (Siegsdorf; www.brueckner.com) ermögliche die Herstellung von 5-Schicht-Folien für die Märkte in Russland und Europa.

Durch den Ausbau entstanden über 100 neue Stellen. Die Investitionskosten beliefen sich auf mehr als 1,9 Mrd RUB (umgerechnet 40 Mio EUR). Weitere Produktionsstandorte für BOPP-Folien betreibt Biaxplen in Nizhny Nowgorod, Kursk und Moskau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...