10.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Biaxplen: Russen liefern mehr BOPP-Folien in die EU

Mit Spanien und Bosnien-Herzegowina beliefert Biaxplen (Nizhny Novgorod / Russland; www.biaxplen.ru) jetzt zwei weitere europäische Länder mit biaxial-orientierten Polypropylenfolien (BOPP). Beide Länder erhalten die Produkte aus dem Werk in Kursk / Russland.

Der Export in die EU macht nach Angaben des BOPP-Folien-Herstellers aktuell 17 Prozent am Gesamtumsatz aus. Über 20 verschiedene Folien-Typen werden demnach nach Polen, Italien, Deutschland, Frankreich, in die Niederlande, die Türkei, Griechenland, Israel, Serbien und in die baltischen Staaten geliefert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...