07/04/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bieglo: CoPEEK-Multifilamente von Performance Fibers

Neben PEEK in Form von Granulaten und Pulvern bietet das Distributionsunternehmen Bieglo GmbH (Hamburg; www.bieglo.com) auch eine Reihe von Halbzeugen aus dem Hochleistungskunststoff an. Neu im Programm sind außer Folien und Platten, Stäben und Rohren jetzt auch Multi- und Monofilamente aus CoPEEK und PEEK-Compounds von Performance Fibers (Huntersville / North Carolina / USA; www.performancefibers.com).

CoPEEK-Filamente können laut Bieglo in stark beanspruchten Anwendungen mit hohen Temperaturen und in einem chemisch aggressiven und hoch abrasiven Umfeld eingesetzt werden. Einsatzbereiche sind unter anderem Transportbänder, Nähgarne, Verstärkung elektrischer Kabel und Filterteile. Zudem könnten inzwischen zunehmend auch Composite-Anwendungen als comingled-Garn, UL-Tape oder thermoplastisches Prepreg aus CoPEEK hergestellt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...