30.04.2013

www.plasticker.de

Biesterfeld: Kunststoffdistributeur mit erfolgreichem Geschäftsjahr 2012

Der Biesterfeld Konzern, Hamburg, setzte in 2012 weltweit sein stetiges Wachstum fort, meldet das Unternehmen. In einem volatilen Marktumfeld erzielte der Biesterfeld Konzern demzufolge eine Umsatzsteigerung um 3,5 Prozent auf rd. 996 Mio. €. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte um 5,4 Prozent auf rd. 29,7 Mio. € gesteigert werden.

Der Biesterfeld Konzern führte im Geschäftsjahr 2012 die positive Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre fort. Zu diesem Wachstum hätten alle drei Kerngeschäftsfelder der Biesterfeld Gruppe - Plastic, Spezialchemie und International - beigetragen. Trotz eines volatilen Umfeldes und der zunehmenden Unsicherheit über die Entwicklungen an den Finanz- und Kapitalmärkten verzeichneten sie den Angaben nach eine positive Geschäftsentwicklung und bauten ihre Marktanteile aus.

Neben dem Wachstum in den westeuropäischen Märkten realisierte die Biesterfeld Gruppe besonders Zuwächse in Osteuropa und Afrika. Es sei gelungen, das Portfolio sowohl um neue Märkte als auch um neue Segmente und Produktgruppen zu erweitern.

Auch für das aktuelle Geschäftsjahr 2013 rechnet der Biesterfeld Konzern mit einer positiven Entwicklung. Das Vorjahresniveau soll wiederum übertroffen werden. Die erfreulichen Ergebnisse des ersten Quartals 2013 würden diese Erwartung stützen.

Über Biesterfeld
Die Biesterfeld AG ist die strategische Holding des im Familienbesitz befindlichen Biesterfeld Konzerns, der seit über 100 Jahren als Handels- und Dienstleistungsunternehmen tätig ist. Der Konzern gilt als eines der führenden Unternehmen in der Chemie- und Kunststoffdistribution mit weltweit über 50 Standorten in Deutschland, Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

Weitere Informationen: www.biesterfeld-plastic.com, www.biesterfeld.com

Weitere News im plasticker