16.09.2011

www.plasticker.de

Biesterfeld Spezialchemie: Erweitertes Geschäft in Italien

Mit Wirkung zum 01. Juli 2011 hat ein neues, zwischen der Biesterfeld Spezialchemie GmbH und den Gesellschaftern der Biesterfeld Polybass S.p.A. gegründetes Joint Venture seine Tätigkeit in Italien aufgenommen. Die Biesterfeld Polychem S.r.l. wird Spezialchemikalien aus den Bereichen Pharma, organische Synthese, Weichmacher, Antioxidantien und Flammschutz in ganz Italien vertreiben, teilt das Unternehmen mit.

Über die Biesterfeld Spezialchemie GmbH
Die Biesterfeld Spezialchemie GmbH ist ein europaweit agierender Distributeur für Spezialchemikalien der Bereiche Life Science (Pharma, Kosmetik, Household Cleaning Products, Oleochemie, Zwischenprodukte der organischen Synthese), Food Ingredients, CASE (Farben/Lacke, Polyurethane, Klebstoffe, Bauchemie) und Performance Products (Fertigprodukte der Geschäftsfelder Bau, Gummi, Schmiermittel, Nanokomposite und der Industrien Elektronik, Automobil und Photovoltaik/Solar).

Die Biesterfeld Spezialchemie GmbH wurde 1997 als eigenständiges Unternehmen der Biesterfeld-Gruppe ausgegründet. Als Partner weltweiter Lieferanten betreibt die Biesterfeld Spezialchemie GmbH 19 Niederlassungen innerhalb Europas mit über 200 Mitarbeitern.

Über die Biesterfeld Polybass S.p.A.
Die Biesterfeld Polybass S.p.A. ist seit 1997 offizieller Distributeur für technische Kunststoffe und Standardpolymere auf dem italienischen Markt.