19.08.2015

www.plasticker.de

Bilcare Research: Hartfolien-Spezialist mit neuem Standort in Singapur

Die Bilcare Research AG erweitert mit der Akquisition einer Produktionsstätte für Hochbarriere-Folien für die pharmazeutische Industrie in Singapur ihre globale Reichweite. Das neue Mitglied in der Gruppe wird unter dem Namen der Bilcare Research Singapore Pte. Ltd. betrieben.

"Mit Produktionsstandorten in Europa, den USA und Asien bieten wir unseren Pharmakunden nun eine wirklich globale Präsenz", sagte Andreas Pfefferle, Global Business Unit Head Pharma Packaging Innovations. "Mit der neuen Fertigungsstätte schaffen wir zusätzliche Kapazitäten, welche es uns erlauben, unseren Kundenstamm in Asien, insbesondere im stark wachsenden chinesischen Markt, weiter auszubauen. Die Akquisition passt hervorragend in unsere globale Wachstumsstrategie, um nicht nur Kunden in China, sondern in ganz Asien besser zu erreichen."

Über Bilcare
Die Bilcare Research AG gehört zur Bilcare Research Gruppe und betreibt weltweit sieben Produktionsstandorte. Das Unternehmen ist ein internationaler Hersteller von Hartfolien. Seit über 50 Jahren konzentriert sich die Bilcare Research AG mit ihren Aktivitäten in der Folienproduktion und Produktinnovation, auf die Erstellung kundenorientierter Lösungskonzepte für den pharmazeutischen Sektor, die Druck- und Labelindustrie sowie für Sicherheits- und Kreditkartenkunden weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 1.200 Mitarbeiter und erreicht einen Jahresumsatz von 300 Millionen Euro.

Weitere News im plasticker