09.10.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Billion: Expertise in Mehrkomponententechnik

Ein besonderes Highlight des Messestandes soll nach Unternehmensangaben die vollelektrische 6?000 kN Select-Maschine mit einem besonders energieeffizienten MiniMax-Antriebskonzept. Auf der Maschine zeigt man zusammen mit dem Kunden Thumbs Up! aus England die Herstellung von Klappkisten.[image_0]Seine Expertise in der Mehrkomponententechnik stellt das Unter­nehmen bei einem Produkt mit einer klassischen Hart/Weich-Verbindung unter Beweis. Der Formenbauer Wilhelm Weber, Esslingen, konstruierte ein Werkzeug und eine Indexdreheinheit, um einen Scheibenabzieher zu produzieren. Das Teil wird auf einer vollelektrischen 2K-Spritzgießmaschine mit 1?500 kN Schließkraft aus ­einem PC/ABS-Blend (Creablend-A45) und einem TPE (Thermoflex 65A 1.2) der Fa. PTS, Adelshofen, hergestellt. Die Besonderheit an diesem Artikel ist, dass ein schlierenfreies Reinigen von Glasflächen garantiert wird.

Billion zeigt weiterhin zusammen mit seinem Partner Biofibre, Altdorf, auf einer Select H260-100T die Herstellung von Spritzgießartikeln aus einem biologisch abbaubaren Material. Dieses kompostierbare Material ist von Biofibre aus Naturfaser entwickelt worden und wird, je nach Wandstärke, innerhalb von wenigen Monaten vollständig abgebaut. Auf einer Select H80-50T wird Billion eine ­Anwendung zum Thema Plagiatschutz zeigen, die am Pole ­Européen De Plasturgie (PEP), Oyonnax, Frankreich, gemeinsam mit dem ­Maschinenbauer entwickelt wurde.Halle 15, Stand B24

www.gupta-verlag.de/kautschuk