06.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bio-On: Weitere PHA-Anlage in Italien geplant

Eine neue Anlage zur Produktion des Biokunststoffs Polyhydroxyalkanoat (PHA) will das Biotechnologie-Unternehmen Bio-on (Bologna / Italien; www.bio-on.it) gemeinsam mit der Gruppo Industriale Maccaferri (Bologna / Italien; www.maccaferri.com) errichten. Als Rohstoff genutzt werden soll Glycerin, das bei der Biodiesel-Produktion anfällt und von der Maccaferri-Tochter Eridania Sadam (www.eridaniasadam.it) zu Lävulinsäure umgesetzt wird.

Die Gesamtinvestition beträgt 55 Mio EUR, darunter 4 Mio EUR für die Technologielizenz von Bio-On. Ein Zeitrahmen wird nicht angegeben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...