27.01.2016

www.plasticker.de

BioAmber: Neue Anlage für biobasierte Bernsteinsäure erhält Qualitätszertifizierungen

BioAmber Inc., Hersteller der universellen Plattformchemikalie Bernsteinsäure aus nachwachsenden Rohstoffen, hat kürzlich bekannt gegeben, dass deren Produktionsanlage in Sarnia (gemeinschaftliches Eigentum mit Mitsui & Co), Zertifizierungen gemäß ISO 9001, ISO 14001, OHSAS 18001 und FSSC 22000 erhalten hat. Diese Zertifizierungen wurden demnach von akkreditierten Zertifizierungsstellen aufgrund von Audits im Sarnia Werk im letzten Quartal 2015 erteilt.

Biobasierte Bernsteinsäure wird u.a. zur Produktion des Biokunststoffs PBS (Polybutylensuccinat) eingesetzt.

Mit dieser Zertifizierungen will BioAmber sein Engagement für die Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch die Umsetzung eines integrierten Managementsystems demonstrieren. BioAmber hat Prozesse installiert, welche die kontinuierliche Verbesserung und Anpassung an Kundenwünsche, sowie gesetzliche und behördliche Anforderungen erfüllen sollen.

Weitere News im plasticker