29.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Biomer: Neues PHB-Compound für den Auto-Innenraum

Eine für den Automobil-Innenraum optimierte Polyhydroxybutyrat (PHB)-Spritzgießtype hat der Biopolymer-Spezialist Biomer (Krailling; www.biomer.de) entwickelt. Die mechanischen Eigenschaften von "Biomer P304" sind denen des früher konzipierten Basismaterials "P226" sehr ähnlich, es wurden jedoch Substanzen, die für Geruch und Fogging verantwortlich sind und die bisher den Einsatz im Automobilbau verhinderten, ersetzt oder eliminiert. Das Biopolyester wird derzeit im Pilotmaßstab erzeugt. P304 ist eines der Ergebnisse des EU-Projekts "ECOplast" (www.ecoplastproject.com), an dem Biomer beteiligt ist.

In diesem Zusammenhang arbeiten die Forscher auch an einem Verfahren zur kontinuierlichen Produktion von thermoformbaren Platten mit Natur-Langfaserverstärkung und P304 als Matrixmaterial.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...