03.03.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Biotec: Biopolymer-Entwicklung mit japanischer Kaneka

Eine "umfassende Entwicklungsvereinbarung für die Anwendung von Biopolymeren" haben die Biotec GmbH & Co KG (Emmerich; www.biotec.de) und die Kaneka Corporation (Osaka / Japan; www.kaneka.co.jp) jetzt abgeschlossen. Kaneka bietet neu ein 100 Prozent biobasiertes PHBH unter dem Markennamen "Aonilex" an.

Biotec entwickelt und produziert biobasierte, bioabbaubare und kompostierbare Werkstoffe unter dem Markennamen "Bioplast". Die beiden Unternehmen wollen nun Werkstoffe auf Aonilex-Basis für die Anwendungsfelder pharmazeutische Kapseln, extrusionsbeschichtete Papiere und Kartonagen sowie verschiedene andere flexible und feste Verpackungslösungen entwickeln.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...