28.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Blickle: Integration von BW-Plast als neuen Fertigungsbereich

Zum 1. Januar 2015 hat die Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co KG (Rosenfeld; www.blickle.de) die Tochtergesellschaft BW-Plast GmbH (Rosenfeld) eingegliedert. Von der Integration des Spritzgießunternehmens als neuen Fertigungsbereich verspricht sich Blickle schlankere Produktionsprozesse und geringere Verwaltungskosten. Durch die Maßnahme seien zudem die Kernkompetenzen der Räder- und Rollenfertigung nun unter einem Dach vereint, heißt es bei Blickle.

Für die 45 Mitarbeiter von BW-Plast ändert sich durch die Maßnahme nichts. Blickle investierte im vergangenen Jahr in 4 weitere Spritzgussmaschinen und will die Kunststoff-Aktivitäten auch weiterhin in Rosenfeld ausbauen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...