16/01/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bodenbeläge: Produktion in Deutschland nimmt leicht zu

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis; Wiesbaden; www.destatis.de) vorläufig mitteilt, wurden im Jahr 2012 in Deutschland Bodenbeläge im Wert von 3,643 Mrd EUR hergestellt, das sind 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Rund die Hälfte der im Jahr 2012 produzierten Bodenbeläge waren aus Holz, Teppiche machten 18,8 Prozent aus. Der Anteil des Produktionswerts von Bodenbelägen aus Kunststoff betrug knapp 16 Prozent, während Keramik es auf rund 15 Prozent brachte.

Stark an Bedeutung gewonnen haben seit dem Jahr 2005 mit einem Zuwachs von gut 45 Prozent Bodenbeläge aus Kunststoff. Entwickelt haben sich auch hölzerne Bodenbeläge mit einem Plus von 38,6 Prozent sowie solche aus Keramik mit gut 7 Prozent. Dagegen ging die Produktion von Teppichen seit 2005 um 21,8 % zurück.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...