15.01.2015

www.plasticker.de

Bodo Möller Chemie: Neue Partnerschaft mit Silikonspezialist Dow Corning in Südafrika

Die Bodo Möller Chemie South Africa (PTY) Ltd. startet ab sofort eine neue Partnerschaft mit dem Silikonspezialisten Dow Corning Corporation. Damit erweitert die Tochter der international aktiven Bodo Möller Chemie Gruppe ihr Distributionsprogramm um die Markenprodukte "Dow Corning", "Molykote" und "Silastic" für Anwendungen in der Automobilindustrie im südafrikanischen Raum. Das neue Sortiment umfasst Hochleistungssilikonprodukte wie silikonbasierte Dichtmittel, Schmierstoffe, Silikonkautschuk für den Formenbau, Silikonbeschichtungen und Klebstoffe.

Bodo Möller Chemie und Dow vertiefen Partnerschaft in Südafrika
Bodo Möller Chemie South Africa ist bereits langjähriger Handelspartner der ebenfalls zur The Dow Chemical Company gehörenden DOW Automotive Systems für die Region Südafrika. "Die neue Partnerschaft mit Dow Corning macht es uns möglich, unsere Kunden mit auf den Automobilbereich zugeschnittenen Markenprodukten umfassend zu versorgen. So können wir gezielt auf die Bedürfnisse in diesem wichtigen Marktsegment eingehen und vielfältige technische Lösungen bieten", so Bodo Möller Chemie CEO Frank Haug.

In Europa sieht sich die Bodo Möller Chemie Gruppe mit Hauptsitz in Offenbach am Main mit ihrem Filialnetz aus dreizehn Tochterunternehmen als bereits sehr gut aufgestellt. Im Jahr 2011 erfolgte die Gründung der ersten Filiale in Südafrika und damit die Ausdehnung der Handelsaktivitäten über die Grenzen Europas hinaus. Mit dem Stammhaus in Port Elizabeth und einem weiteren Verkaufsbüro in Johannesburg hat sich die Bodo Möller Chemie South Africa inzwischen zu einem etablierten Partner für Kunden in der Region Südafrika und Subsahara Afrika entwickelt, zu der neben Südafrika Länder wie Nigeria, Kenia, Sambia und Namibia zählen.

Über Dow Corning Corporation
Die Dow Corning Corporation mit Hauptsitz in Midland/USA bietet als globaler Marktführer und Spezialist in der Silizium- und Silikonchemie weltweit mehr als 7.000 Produkte und Serviceleistungen für vielfältige Anwendungen in Bereichen wie Automotive, Life Sciences, Solarenergie, Elektronik und Bautechnik. Als Joint Venture gehört das Unternehmen zu gleichen Teilen der The Dow Chemical Company und der Corning, Incorporated.

Über Bodo Möller Chemie
Mit 40 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien versteht sich die Bodo Möller Chemie GmbH als führender Partner namhafter europäischer Chemiekonzerne, darunter DOW Automotive Systems, HB Fuller, BASF und Huntsman Advanced Materials. Zum Produktportfolio des Offenbacher Unternehmens gehören Klebstoffe auf Basis von Epoxidharz, Polyurethan und Silikon, Duroplasten (Epoxidharze, Polyester, Polyurethan, Silikon), Pigmente und Additive, Textilhilfsmittel, Farbstoffe, Elektrovergussmassen, Werkzeug- und Laminierharze.

Weitere News im plasticker