02.09.2013

www.plasticker.de

Bodo Möller Chemie: Neuer Webbereich "Mobility" für Automobil- und Transportindustrie

Im neuen Webbereich "Mobility" stellt Bodo Möller Chemie Produktlösungen für Karosserien, Antriebskomponenten und Innenausstattungen vor, darunter Polyurethane, Elastomere, Beschichtungen, spezialisierte Klebstoffe sowie Produkte für Akustikmanagement. Neben langlebigen, witterungsbeständigen Abdichtungen, strukturellen Verklebungen und Spezialprodukten wie brandhemmende Klebstoffe lassen sich laut Anbieter mit den angebotenen Produkten deutliche Performancesteigerungen erzielen - etwa bei der Geräuschdämmung, dem Korrosionsschutz und der Unfallsicherheit. Neuartige Leichtbaumaterialien sorgen demzufolge gleichzeitig für eine deutliche Gewichtsreduktion und in Verbindung mit Klebstoffen für eine höhere Flexibilität bei der Konstruktion.

Bodo Möller Chemie bietet für die Automobil- und Transportindustrie Produkte zahlreicher namhafter Hersteller an, wie Dow Automotive Systems. Das Unternehmen ist weltweit mit zehn Tochterunternehmen und einem umfassenden Partnernetzwerk aktiv, unter anderem in Südafrika, Skandinavien und Österreich. Jede der zwölf lokalisierten Webseiten stellt dabei die für den jeweiligen Markt relevanten Produkte vor und bietet konkrete Ansprechpartner für jeden Bereich sowie aktuelle Informationen zu neuen Produkten und Services.

Über Bodo Möller Chemie
Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Vertrieb von Spezialchemikalien versteht sich die Bodo Möller Chemie GmbH führender Partner namhafter europäischer Chemiekonzerne, darunter DOW Automotive Systems, Henkel, BASF und Huntsman Advanced Materials. Zum Produktportfolio des Offenbacher Unternehmens gehören Klebstoffe, Klebstoffsysteme, Epoxidharzkleber, Gießharz und Vergussmassen.

Weitere Informationen: www.bm-chemie.de

Weitere News im plasticker