06.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Borealis: Aufgabe des Rotomoulding-Geschäfts

Zum 31. März 2010 wird Borealis (Wien / Österreich; www.borealisgroup.com) die Aktivitäten im Rotomoulding-Bereich einstellen. Betroffen sind die Marken "Borcene" (PE) und "Borplus" (PE, PP), die im belgischen Werk Beringen produziert werden. Die dortige PE-Linie wird zeitgleich Ende März stillgelegt, die beiden PP-Linien laufen weiter.


Die Kapazität für die darauf hergestellten Rotationsform-Typen wird auf andere Materialien umgestellt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...