29.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Borealis: FM für Crackerprodukte aus Stenungsund

Nachdem am 20. August 2012 im Cracker von Borealis (Wien / Österreich; www.borealisgroup.com) im schwedischen Stenungsund ein wichtiger Motor ausgefallen ist, hat das Unternehmen Force Majeure (FM) für Crackerprodukte aus dem Standort gemeldet. Wie eine Sprecherin ausführte, wird die Anlage im Moment herunter gefahren.

Je nach Verfügbarkeit der notwendigen Ersatzteile wird mit einem mindestens zweiwöchigen Ausfall der Produktion gerechnet. Im Downstream wurde die geplante Wartung der größeren PE-LD-Linie in Stenungsund vorgezogen. Die kleinere PE-LD Produktion und eine PE-HD Linie laufen laut Borealis mit reduziertem Output.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...