25.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Borgmann: Hersteller technischer Teile baut Stammsitz aus

Am Unternehmenssitz in Bersenbrück errichtet die Kunststofftechnik Borgmann GmbH (Bersenbrück; www.bogm.de) eine weitere Werkshalle. Die Bauarbeiten begannen im Februar, im Spätsommer soll der rund 1.200 m² große Neubau fertig sein, erklärte Vertriebsleiter Bernd Niemann. In die neue, nunmehr fünfte Halle sollen dann der Werkzeugbau und das Werkzeuglager Einzug halten, auch Sozialräume und Büros sind vorgesehen.

Borgmann fertigt vor allem Kunststoffkomponenten für die Automobilindustrie. Zu den Produkten gehören technische Teile für die Fahrzeugelektronik, aber auch Elemente für den Innenraum . Außerhalb des Automotive-Sektors stellt das Spritzgießunternehmen komplette Koffersysteme und technische Teile für Elektrowerkzeughersteller, die Möbelindustrie und Lebensmittelerzeugung her.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...