23.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Borscheid + Wenig: Neuer Standort eingeweiht

Knapp ein Jahr nach dem ersten Spatenstich hat der Kunststoffverarbeiter Borscheid + Wenig (Diedorf; www.borscheid-wenig.com) eine zweite Fertigungsstätte eröffnet. Das neue Werk in Gersthofen hat 80 Arbeitsplätze und 13 Maschinen vom Stammsitz in Diedorf übernommen.

Dort wurden nun die Fertigungskapazitäten im Bereich Spritzgießen erweitert, berichtet ein regionaler Nachrichtendienst. Auf dem 23.000 m² großen Grundstück befinden sich eine Produktions- und eine Logistikhalle, ein Werkzeuglager sowie ein Verwaltungsgebäude.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...