16.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BorsodChem: TDI-Anlage in Kazincbarcika nach Störfall abgeschaltet

Wegen eines technischen Störfalls hat BorsodChem (Kazincbarcika / Ungarn; www.borsodchem.hu) am Heimatstandort die TDI-Anlage am 12. Juli 2010 abgeschaltet. Durch den Vorfall seien keine Personen- oder Umweltschäden entstanden, teilte der Chemiekonzern mit. Weitere Einzelheiten gab das Unternehmen trotz mehrfacher Anfrage durch KI bis Redaktionsschluss nicht bekannt.

"In der Vergangenheit hatte BorsodChem regelmäßig Probleme mit der zweiten MDI-Fabrik gehabt, aber nicht spezifisch mit TDI", kommentierte ein Marktbeobachter den Vorfall.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...