10/03/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BorsodChem: Wanhua übernimmt innerhalb von zwei Jahren

Innerhalb von längstens zwei Jahren dürfte der ungarische Chemiekonzern BorsodChem Rt (Kazincbarcika; www.borsodchem.hu) chinesische Eigentümer bekommen. Die derzeitigen Mehrheitseigner – die Beteiligungsgesellschaft Permira (Deutschland: D-60487 Frankfurt; www.permira.de) und Vienna Capital Partners (VCP, Wien / Österreich; www.vcpag.com) entschlossen sich nach monatelangem Verhandlungspoker dazu, der Yantai Wanhua Polyurethane (Yantai, Shandong / China; www.ytpu.com) eine Option auf den Erwerb aller von Permira und VCP gehaltenen Anteile einzuräumen. Dafür gibt Wanhua sofort 30 und innerhalb weniger Wochen weitere 110 Mio EUR als Kredit an BorsodChem.


Jason Ding, CEO der Muttergesellschaft Wanhua Industrial Group, sieht BorsodChem als Brückenkopf für weitere europäische Aktivitäten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...