07.11.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Branche: Bündnis für die Einwegflasche gegründet

Medienberichten zufolge wollen die Handelsunternehmen Aldi, Lidl, Lekkerland, die Getränkehersteller MEG, PepsiCo und Red Bull sowie die Verpackungshersteller Ball und Rexam künftig gemeinsam für die Einwegflasche kämpfen. Zu diesem Zweck haben die Unternehmen den Bund Getränkeverpackungen der Zukunft (BGZV) ins Leben gerufen. Gemeinsam will man die Vorteile von Einwegverpackungen (Dosen, PET-Flaschen) in den Fokus rücken und verhindern, dass diese - neben dem Pflichtpfand - noch mit einer zusätzlichen Zwangsabgabe belegt werden, zitiert das "Handelsblatt" die Initiatoren.

Zudem bezweifelt die Allianz die ökologische Überlegenheit der Mehrweggebinde gegenüber der Einwegverpackung. So hätten etwa zahlreiche Brauereien in den vergangenen Jahren individuelle Mehrweg-Flaschentypen auf den Markt gebracht, wodurch der Sammelvorgang immer aufwändiger werde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...