01.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Branche: Einigung bei Tarifverhandlungen für hessische K-Verarbeitung

In der zweiten Tarifverhandlungsrunde am 28. September 2015 haben die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE, Wiesbaden; www.hessen-thueringen.igbce.de) und der Arbeitgeberverband HessenChemie (Wiesbaden; www.hessenchemie.de) eine Einigung erzielt.

Ab dem 1. Oktober 2015 erhalten die Beschäftigten in den 40 Betrieben der kunststoffverarbeitenden Industrie Hessen 2,9 Prozent mehr Gehalt. Hinzu kommt eine Einmalzahlung von 70 EUR für Beschäftigte und 30 EUR für Auszubildende. Der Tarifvertrag gilt für 14 Monate und endet am 30. November 2016.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...