09.09.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Branche: Tarifeinigung für hessische Kunststoffindustrie

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) Hessen-Thüringen und der Arbeitgeberverband HessenChemie haben sich am 30. August 2010 in der ersten Verhandlungsrunde auf einen Vergütungstarifvertrag für die rund 6.000 Beschäftigten der Branche in Hessen geeinigt. Die Laufzeit beträgt 17 Monate. Die Verhandlungsführer beider Seiten sprachen von einem "tragbaren Kompromiss".

Für das laufende Jahr wurde eine Einmalzahlung von 200 EUR vereinbart, 2011 ist eine Erhöhung der Vergütungen um 2,7 Prozent vorgesehen. Ausbildungsverpflichtungen, Beschäftigungssicherung sowie flexiblere Steuerungsmöglichkeiten der Arbeitszeiten sind ebenfalls Teil der Vereinbarungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...