25/11/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Branche: Tarifverhandlungen in Hessen weiterhin ohne Ergebnis

Nach mehrstündigen Verhandlungen in Wiesbaden haben die Tarifpartner der kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen erneut keinen Konsens gefunden. Die Tarifrunde 2011 für die rund 6.000 Beschäftigten in den 40 tarifgebundenen Unternehmen wurde wieder vertagt. Einen neuen Termin für die Fortführung der Gespräche haben die Tarifpartner noch nicht festgelegt.

Die Arbeitgeber hatten zuvor das Angebot von 2,9 auf 3,1 Prozent erhöht und eine Einmalzahlung von 160 EUR angeboten. Die IG BCE forderte weiterhin 5,5 Prozent und eine Einmalzahlung von 200 EUR für Gewerkschaftsmitglieder.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...