02.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Braskem: Anlage für Bio-Propoylen aus Zucker-Ethanol geplant

Eine Anlage zur Erzeugung von Polypropylen (PP) auf Basis von Ethanol, das aus Zuckerrohr gewonnen wird, plant Braskem (São Paulo / Brasilien; www.braskem.com.br). Die Produktionseinheit soll in der zweiten Jahreshälfte 2013 den Betrieb aufnehmen, erklärte Rui Chammas, Vice President der Polymer-Sparte von Braskem, auf der "K 2010". Die voraussichtlichen Investitionskosten bezifferte er auf "rund 100 Mio USD" (72,5 Mio EUR).

Die zu 100 Prozent recyclingfähige PP-Type auf Ethanolbasis hat laut Braskem dieselben Werkstoffeigenschaften wie PP aus der petrochemischer Produktion. Das "grüne PP", wie Braskem das Produkt nennt, soll als Copolymer und als Homopolymer verfügbar sein und sich für Spritzgießen, Blasformen, Thermoformen, BOPP und Compounding eignen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...