29.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Braskem: Offizielle Genehmigung für PE auf Zuckerbasis erteilt

Auf der Basis umfangreicher Ökobilanzstudien hat die brasilianische Umweltbehörde Fundação Estadual de Proteção Ambiental (Fepam; www.fepam.rs.gov.br) am 14. Juli 2010 die offizielle Genehmigung für die industrielle Produktion von Polyethylen auf Zuckerbasis durch den Petrochemie-Konzern Braskem (São Paulo / Brazil; www.braskem.com.br) erteilt. Somit stehe dem Start der "grünen" Ethylen-Produktion und PE-Anlage noch im August 2010 - zwei Monate vor dem Plan - nichts mehr entgegen, meldet Braskem.

Bereits jetzt seien 80 Prozent der vorgesehenen Produktion fest an Kunden in Europa, den USA und Asien vergeben, berichtet Manoel Carnaúba Cortez, Braskems Vice President Basic Petrochemical.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...