08.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Braskem: PE-Lieferungen nach Europa aus Mexiko geplant

Die gegen Ende dieses Jahres in Betrieb gehenden Anlagen des JVs Braskem Idesa im mexikanischen Coatzacoalcos werden auch Mengen für den Export nach Europa produzieren. Wie der zuständige Exportmanager des Unternehmens, Roberto Guzman, auf der US-Leitmesse "NPE" bestätigte, liegt der Bau des Komplexes im Plan.

Das 75:25 JV von Braskem (São Paulo / Brasilien; www.braskem.com) und der Idesa Group (Mexico City / Mexiko; www.grupoidesa.com) errichtet zurzeit an der Ostküste Mexikos einen großen Ethan-Cracker mit Anlagen für PE-HD und PE-LD im Downstream.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...