02.10.2015

www.plasticker.de

Braunform: Unternehmensnachfolge geregelt - Erich Braun zieht sich aus operativem Geschäft zurück - Weitere Geschäftsführer bestellt

Die Braunform GmbH aus Bahlingen hat die die Unternehmensnachfolge geregelt. Wie die Familie Erich Braun mitteilt, wurde die Geschäftsleitung neu aufgestellt und zum 18.09.2015 Klaus Bühler und Emmanuel Foyer zu Geschäftsführern bestellt. "Meine Tochter, Pamela Braun, und ich leiten das Unternehmen nun schon zahlreiche Jahre gemeinsam. Ich werde mich ab sofort sukzessive aus dem operativen Geschäft zurückziehen. Die Geschicke des Unternehmens werden nun von meiner Tochter Pamela Braun, geschäftsführende Gesellschafterin, sowie den Herren Bühler und Foyer gelenkt", so Erich Braun in einem Statement.

Klaus Bühler (50) startete am 01.09.1979 seinen Werdegang bei Braunform mit der Ausbildung zum Werkzeugmacher, die er 1993 mit der Meisterprüfung komplettierte. Nach dem Durchlaufen diverser Abteilungen des Unternehmens erhielt Bühler im Jahr 2001 Prokura und zeichnet seit 2008 verantwortlich für die Bereiche Konstruktion und Entwicklung sowie Projektmanagement. In der Position des Geschäftsführers der Braunform GmbH ist er schwerpunktmäßig verantwortlich für den Bereich Formenbau.

Emmanuel Foyer (43), ist seit seinem Studium des Maschinenbaus in Marseille in vielfältigen Positionen der Kunststoffbranche tätig gewesen von Projektmanagement bei einem Formenbauer bis hin zum Einkauf und Geschäftsleitung eines OEM´s der Elektrobranche. Seit dem Jahr 2011 ist er bei Braunform für den Bereich Kunststoff- und Pharmatechnik verantwortlich und erhielt in 2012 Prokura. In der Position des Geschäftsführers der Braunform GmbH ist er schwerpunktmäßig verantwortlich für den Bereich Kunststoff- und Pharmatechnik.

Mit der Gestaltung der Unternehmensnachfolge habe die Braunform GmbH die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft der Braunform GmbH gestellt. Besonders hervorzuheben sei die Tatsache, dass das Unternehmen auch weiterhin in Familienhand verbleiben wird mit einer jungen und vielfältig erfahrenen Geschäftsführung, die die Braunform GmbH im Sinne der Familie, repräsentiert durch die geschäftsführende Gesellschafterin Pamela Braun, weiterführen werde. "Die Kontinuität und das Wachstum unseres Unternehmens sind damit und mit unserer einzigartigen, hochqualifizierten und hochmotivierten Mannschaft gewährleistet. Unsere gelebte Unternehmenskultur wird weiter Bestand haben und eine wichtige Säule unseres Erfolgs bleiben", so Pamela Braun.

Weitere News im plasticker