29.04.2011

www.plasticker.de

Brenntag: Ausbau der Zusammenarbeit mit Lanxess Rubber Chemicals

Mit Wirkung zum 1. März 2011 hat Brenntag auf der Iberischen Halbinsel und zum 1. April in Frankreich die Distributionsaktivitäten des Lanxess-Geschäftsbereiches für Kautschukchemikalien übernommen. Durch diesen Ausbau der Zusammenarbeit zwischen dem Spezialchemikalienhersteller Lanxess und Brenntag gehören neben zahlreichen anderen europäischen Ländern, wie Italien, Benelux und der skandinavischen Region, nun auch Frankreich, Spanien und Portugal zu den Ländern, in denen Brenntag für Lanxess tätig ist.

Neben den Polymeren können die Landesgesellschaften das Produktportfolio nun um Hightech-Spezialchemikalien für Kautschuk und Latex erweitern, darunter so bekannte Marken wie Vulkanox®, Vulkacit®, Vulkalent®, Vulkasil®, Cohedur®, Perkalink 900® und Vulcuren®. Diese Chemikalien werden unter anderem in der Produktion von Reifen, Schuhen, Haushaltsgeräten und in der Automobilindustrie eingesetzt.

Diese neue Distributionsvereinbarung ist ein weiterer wichtiger Schritt für Brenntag, um der führende Distributeur für Kautschukchemikalien in Europa zu werden.