12.04.2013

GRAFE Advanced Polymers GmbH

Brilliante Farbtöne für nachleuchtende Kunststoffe

Dunkelkammer-Fasern
Blankenhain, April 2013 - Die GRAFE-Gruppe gilt als einer der innovativsten Partner in der kunststoffverarbeitenden Industrie. Auf der Techtextil in Frankfurt präsentiert das Unternehmen Masterbatches für nachleuchtende Kunststoffe. Die Materialien sind in den brillanten Farbtönen wie rot, grün, gelb und blau erhältlich und leuchten in diesen Farben nach.

Die Grundlagen zum Verfahren ist schon einige Jahre bekannt und gewinnt durch die optische Produktaufwertung der GRAFE-Gruppe an zunehmender Bedeutung. Herkömmliche Produkte konnten bisher nur mit einem nachleuchtenden öden grüngrauen Farbton ausgestattet werden. Mit den innovativen Masterbatch des Unternehmens können Produkte mit roten, grünen, gelben und blauen Farben ausgerüstet werden.

Das sensationelle Ergebnis wird in Zusammenarbeit mit den Kunden des Thüringer Unternehmens individuell für jedes Produkt entwickelt. Bei der Produktentwicklung spielt der optische Eindruck bei Tageslicht für den Endverbraucher eine besonders große Rolle. Der Gros der Produkt findet in der Spielzeugwarenindustrie sowie bei Mode- und Werbeartikel Anwendung.

Weitere Einsatzbereiche für Nachleuchtpigmente sind die Marken-Authentifizierung und Dokumentensicherheit. Durch die Anwendung von phosphoreszierenden Stoffen ist es möglich die Fälschungssicherheit von Banknoten, Kreditkarten, Reisepässen und anderen Dokumenten bzw. Wertgegenständen zu erhöhen.