22.02.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bromierte Flammschutzmittel: Signifikante Emissionsreduktion in Europa

Die Emissionen der Flammhemmer produzierenden und anwendenden Betriebe in Europa konnten im Jahr 2009 dank eines freiwilligen Industrieprogramms erheblich gesenkt werden. Wie die Branchenorganisation EBFRIP (Brüssel / Belgien; www.ebfrip.com) mitteilt, zeigen die neuesten Ergebnisse des Fortschrittsberichts des "Voluntary Emissions Control Action Programme" (VECAP) eine sichtbare Verringerung der emittierten Schadstoffe in der Luft, im Boden und im Wasser.


Dies sei hauptsächlich der Anwendung "bewährter Verfahren" bei der Entsorgung industrieller Chemikalienverpackungen - derzeit die wesentliche Emissionsquelle - zu verdanken, heißt es weiter. Das VECAP-Programm wächst stetig, sowohl was die Beteiligung als auch die geografische Abdeckung angeht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...