18.05.2012

www.plasticker.de

Buchem: Farblicher Korrosionsschutz für Formen und Werkzeuge

Die Buchem Chemie + Technik GmbH & Co. KG aus Wermelskirchen stellt Antikor CL vor, einen neuen Korrosionsschutz mit blauem Farbzusatz.

Der leicht bläuliche Schutzfilm zeigt sofort, ob ein Werkstück oder Bauteil gleichmäßig besprüht wurde und somit geschützt ist, so der Anbieter. Bei Formen und Werkzeugen sorgt das einheitliche, bläuliche Farbbild demnach für gleichmäßigen Schutz und beugt so sich während der Lagerung bildenden Rostflecken vor. Der Farbstoff ist nicht wasserlöslich. Somit könne Antikor CL auch problemlos im EDM-Bereich (Funkenerosion) eingesetzt werden. Antikor CL lasse sich bei Bedarf mühelos mit Solvo Spray von Buchem entfernen.

Zulieferer für weiterverarbeitende Betriebe können demnach ihre Bauteile mit Antikor CL zuverlässig vor Korrosion schützen, da der blaue Film die besprühten von den unbehandelten Teilen deutlich unterscheidbar mache.

Antikor CL wird weiterhin beschrieben als ein hochwertiges Korrosionsschutzmittel nicht nur für Eisen, Stahl und metallische Werkstoffe aller Art, sondern auch für die lange Konservierung metallisch blanker und hochglanzpolierter Oberflächen selbst in aggressiver Atmosphäre. Durch das Auftragen mehrerer Schichten kann die Schutzwirkung gesteigert werden.