26/03/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Burwinkel: Spritzgießunternehmen erweitert Produktion

Am Stammsitz hat die Burwinkel Kunststoffwerk GmbH (Mühlen; www.burwinkel-kunststoffe.de) eine neue Produktionshalle in Betrieb genommen. In den Neubau investierte das Spritzgießunternehmen rund 1,8 Mio EUR, erklärte Geschäftsführer Martin Burwinkel. Die Produktion in der 3.000 m² großen Halle 15 läuft seit Januar, bis Juni sollen hier zwei weitere Spritzgießmaschinen aufgestellt werden. Dann verfügt der Betrieb aus dem Oldenburger Münsterland über 77 Spritzgießeinheiten, darüber hinaus wird eine Extrusionslinie betrieben.

In der Entwicklung und Produktion von Spritzgießartikeln ist Burwinkel aufgrund schlanker Prozesse ein Spezialist für Kleinserien. Zu den Produkten gehören Farbfächerkoffer, Verpackungen, Futterschalen und Kunststoffartikel für die Agrarindustrie, Schleifteller, Förderketten und Umlenkecken sowie Zahnräder und andere technische Teile. Mit der neuen Halle stieg die überbaute Fläche bei Burwinkel auf 17.700 m².

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...