05.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bvse: Neuer PET-Arbeitskreis im Fachverband Kunststoffrecycling

Innerhalb des Fachverbands Kunststoffrecycling beim bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse, Bonn; www.bvse.de) haben Recyclingunternehmen einen Arbeitskreis für PET gegründet. Auf der konstituierenden Sitzung standen Praxisprobleme im Mittelpunkt, heißt es aus Bonn. Denn obwohl Deutschland die größte PET-Sammelmenge in Europa hat, stehe den deutschen Verwertern das Material nicht in ausreichendem Maße zur Verfügung. Ein Ende dieses Trends sei nicht abzusehen.

 Diskutiert wurde auch eine Änderung beim Labeling von PET-Flaschen, die in den letzten Monaten zu höheren Kleberanteilen und Problemen beim Waschen der Flakes führte. Die Anlagenbetreiber waren sich einig, Abfüllern und Brand Ownern hierüber Gespräche anzubieten, um die Probleme aufzuzeigen, aber auch, um gemeinsam Lösungen zu erarbeiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...