11.05.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

C2: Cracker 2 von Dow in Terneuzen offline

Die Nummer zwei der drei Naphtha-Cracker von Dow Europe (Horgen / Schweiz; www.dow.com) im niederländischen Terneuzen arbeitet derzeit nicht. Wie ein Sprecher auf Nachfrage von KI am Freitag, 7. Mai 2010, bestätigte, trat ein technischer Fehler auf, der zur Abschaltung führte. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich mehrere Tage dauern, mit einem Wiederanfahren wird frühestens in einer Woche gerechnet.


Der Cracker hat eine Nominalkapazität von rund 600.000 jato Ethylen und 300.000 jato Propylen. Damit verschärft sich die Lage vor allem für Propylen und Folgeprodukte weiter, die ohnehin seit Längerem knapp sind.


Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...