08/01/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

CSM: Weitere Lactid-Produktion für die Herstellung von PLA

Der nächste Schritt, den CSM (Amsterdam / Niederlande; www.csm.nl) bei der weiteren Realisierung der Biokunststoff-Produktion geht, ist die Errichtung einer Lactid-Anlage im thailändischen Map ta Phut durch die Tochtergesellschaft Purac (Gorinchem / Niederlande; www.purac.com). Das Vorprodukt wird zur Herstellung von PLA verwendet. 45 Mio EUR investiert Purac am Standort, wo bereits seit Mitte 2008 eine Anlage mit einer Kapazität von 100.000 jato Milchsäure in Betrieb ist.


Der Produktionsbeginn der neuen Linie mit 75.000 jato Kapazität ist für die zweite Jahreshälfte 2011 vorgesehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...