06.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

CTAL: Werk für Triebwerkskomponenten eröffnet

Mitte Januar 2012 hat CTAL auf der Isle of Wight eine Produktion für Triebwerks-Leichtbauteile offiziell in Betrieb genommen.

Das Joint Venture des Composite-Spezialisten GKN Aerospace (Redditch / Großbritannien; www.gkn.com) mit dem Triebwerkshersteller Rolls Royce (London / Großbritannien) investierte knapp 15 Mio GBP in den Standort - umgerechnet gut 17,5 Mio EUR. 70 Beschäftigte werden dort Entwicklung und Produktion von Luftschaufeln und Gehäusen aus Composite-Materialien für neue Triebwerksgenerationen vorantreiben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...