07/06/2013

www.plasticker.de

Cabka-IPS: Neue Viertelpalette als Alternative zur Pooling-Lösung

Cabka-IPS, Anbieter von Kunststoffpaletten und Behältern, bietet jetzt die leichte, nestbare Viertelpalette Nest D1 in unterschiedlichen Farben an. Ihre Abmessungen von 600 x 400 x 140 Millimetern (L x B x H) und ihr Gewicht von nur einem Kilogramm erleichtern laut Anbieter den Mitarbeitern das Handling am Point of Sale deutlich und machen es demzufolge sicherer. Für die Nest D1 bietet Cabka-IPS seinen Kunden die Rücknahme alter Paletten im Tauschverhältnis als Alternative zum konventionellen Pooling.

Durch das spezielle Design kann die Nest D1 dynamische Traglasten bis 250 Kilogramm aufnehmen. Die Nesthöhe beträgt 45 Millimeter. Dies ermöglichr eine hohe Verdichtung der Paletten beim Leertransport, was die Frachtkosten erheblich reduziere und die Umwelt schone. Neben der Ausführung in Schwarz ist die Kunststoffpalette ab sofort auch in anderen Farben erhältlich. Sie kann passend auf die Firmenfarbe der Kunden abgestimmt werden.

Über Cabka-IPS
Cabka-IPS produziert Paletten und Boxen aus Kunststoff in Weira (Thüringen), St. Louis, MO (USA), sowie Ieper (Belgien). Das Unternehmen beschäftigt in Europa und Nordamerika rund 400 Mitarbeiter. Mit seinen Produkten ist Cabka-IPS in mehr als 40 Ländern vertreten.

Weitere News im plasticker