24.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Cabot: Ausbau bei Industrierußen in Europa, Asien, Südamerika

Der nach eigenen Angaben weltweit größte Hersteller von Industrierußen Cabot (Boston, Massachusetts / USA; www.cabot-corp.com) plant bis 2013 Investitionen von mehr als 180 Mio USD in den Ausbau mehrerer Werke für das Schwarzpigment. Vornehmlich will man in den aufstrebenden Märkten wie China, Indonesien, Brasilien und Argentinien expandieren, aber auch drei Werke in Europa sollen erweitert werden.

 "Die Maßnahmen werden die Gesamtkapazität des Unternehmens um rund 15 Prozent oder 300.000 jato erhöhen", erklärte CEO Patrick Prevot. Er erwartet innerhalb der kommenden zehn Jahre eine um 5 bis 10 Prozent jährlich steigende Nachfrage.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...